CDs

Ein Zusammentreffen der Traditionen - Klänge aus dem Klarissen-Kloster im Kontext des 18. Jahrhunderts

Kompositionen für ein Tasteninstrument aus einem Manuskript aus dem Klarissen-Kloster in Stary Sącz (Alt Sandez) in Polen, gespielt Solo auf dem Clavichord, Cembalo, Truhenorgel der Hochschule für Musik in Weimar und an der Orgel der Doopsgezinden Kerk in Almelo (Niederlande).

LARGO CANTABILE

„Passion und Auferstehung in der evangelischen Kirchenmusik Schlesiens“, Evangelische Kirche in Katowice (Polen)

Chor Largo Cantabile unter der Leitung von Aleksandra Maciejczyk

Mirosława Cieślak – Orgel

Jacenty Jędrusik – Recitation

Chór ewangelicki im. O. Kolberga z Radomia

„Evangelischer Chor der Kirchengemeinde in Radom (Polen)“

Die erste CD-Produktion dieses Chores unter der Leitung von Katarzyna Rudkowska, die Hälfte der aufgenommenen Lieder wurde von Mirosława Cieślak für diesen Chor geschrieben.

Die Rühlmann-Orgel in der Querfurter Stadtkirche und Musik aus ihrer Zeit

Die erste existierende Aufnahme an diesem Instrument, Orgelmusik des 19. Jahrhunderts aus Mitteldeutschland.

Orgel op Zaterdag

10 Jahre (2006 – 2016) der Konzertreihe „Orgel op Zaterdaag“ der Doopsgezinden Kerk in Almelo (Niederlande); LIVE Mittschnitte aus den Konzerten unterschiedlicher Gastorganist*innen aus diesen 10 Jahre.

Musik zu Advent und Weihnachten

Ein Projekt aller musikalischen Gruppen des Kirchspiels Querfurt mit Musik für Advents- und Weihnachtszeit; sieben Chöre/Vokalensembles, vier Bläserensembles, ein Kammermusikensemble, ein Gospel Duo, Mirosława Cieślak Solo an der Rühlmann-Orgel; Komponist*innen großteils aus Mitteldeutschland, aber auch aus Italien und Böhmen, daneben Improvisation.